Huawei Watch Buds: Neue Smartwatch mit integrierten Kopfhörern geleakt.
Bild: Weibo
Technik News Gerüchte

Kuriose Huawei-Smartwatch mit integrierten Kopfhörern geleakt

Pascal Scherrer
Pascal Scherrer

Immer wieder versuchen Hersteller sich mit speziellen Features bei bekannten Geräten von der Konkurrenz abzuheben. So versuchte etwa Oppo 2021 das damalige Flaggschiff Find X3 Pro durch eine Mikroskopkamera aus der Masse hervorstechen zu lassen. Geklappt hat das nicht wirklich, denn beim Nachfolger, dem Find X5 Pro, war die Kamera wieder Geschichte.

Nun möchte sich Huawei durch ein spezielles Feature bei einer neuen Smartwatch abheben. Auf einem geleakten Bild ist eine smarte Uhr  zu sehen, die kabellose Kopfhörer integriert hat. Klingt bereits ziemlich verrückt und der erste Gedanke dürfte wohl bei euch allen sein: Wie kriegt man bitteschön kabellose Kopfhörer in eine Smartwatch? Die Antwort von Huawei: Indem man sie so klein baut, dass sie eher an Ohropax denn Kopfhörer erinnern.

Huawei Watch Buds: Neue Smartwatch mit integrierten Kopfhörern geleakt.
Bild: Weibo

Ist der Leak keine Fälschung, hört die neue Smartwatch auf den Namen Huawei Watch Buds. Wie alle neueren Uhren von Huawei läuft sie laut Verpackung mit HarmonyOS, vermutlich der neuesten Version 3.0. Überraschend ist, dass das Gehäuse der Uhr nicht signifikant dicker wirkt, als etwa bei der Huawei Watch GT 3.

Sollte die Watch Buds tatsächlich existieren, wird es natürlich spannend, wie gut dieses Feature ankommt. Momentan kann ich mir nicht vorstellen, dass Huawei damit ein Killer-Feature, dass viele User von der Konkurrenz weglocken könnte. Als Techdemo und um etwas Aufmerksamkeit zu generieren, taugt die Smartwatch aber allemal.

Viel mehr als dieses Bild gibt es über die Watch Buds im Moment noch nicht. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.