Oppo Find X6 (Pro): Alles, was wir bisher wissen
Technik News Android

Oppo Find X6 (Pro): Alles, was wir bisher wissen

Bruno Rivas
Bruno Rivas

Bereits im Frühjahr 2022 lancierte der chinesische Hersteller Oppo die Find X5-Serie, die durchaus gute Wertungen von der Fachpresse erhalten hat. So langsam aber sicher macht sich nun der Nachfolger bemerkbar. Neben inoffizieller Leaks, hat Oppo auch schon durch die Blume das eine oder andere Detail zur nächsten Flaggschiff-Reihe bestätigt.

Doch was können wir von der Find X6-Serie erwarten und wie stark werden sich die neuen Modelle von den Vorgängern unterscheiden? In diesem Artikel haben wir alle aktuell bekannten Gerüchte zur kommenden Flaggschiff-Reihe aus dem Hause Oppo zusammengetragen.

Anmerkung: Dieser Beitrag wird stets mit neuen Erkenntnissen aktualisiert.
Letztes Update 27.03.2023: Die Oppo Find X6-Reihe ist offiziell. Alle Details hier.

So sieht das Oppo Find X6 (Pro) aus

Update 13.03.2023: Es tauchen immer mehr Hands-on Bilder zum Oppo Find X6 Pro auf. Sie zeigen uns ein kreisrunder Kamerabuckel mit einer Periskop-Kamera und zwei weiteren Kamerasensoren. Doch wie es scheint, wird das nächste Flaggschiff-Smartphone zunächst nur in China verkauft, was definitiv eine Hiobsbotschaft für uns wäre.

Update 16.01.2023:Im alten Jahr hat Evan Blass ein erstes Renderbild zum vermeintlichen Oppo Find X6 (Pro) veröffentlicht. Jetzt sind erste Fotos aufgetaucht, die das Find X6 in freier Wildbahn zeigen sollen. Leider sind die Fotos qualitativ nicht besonders hochwertig und zeigen das Smartphone nur von der Seite. Aber sie offenbaren einen riesigen Kamerabuckel. Seht selbst:

Bild: Weibo (Whylab)
Das Oppo Find X6
Bild: Weibo (Whylab)

Update 14.12.2022: Der in der Regel gut unterrichtete Leaker Evan Blass (@evleaks) hat auf Twitter ein neues Renderbild zu einem bisher unbekannten Oppo-Smartphone geteilt. Blass verrät im Tweet nicht, um welches Smartphone es sich handelt. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich hierbei um eines der kommenden Oppo Find X6-Smartphones handelt. Die Rückseite offenbart ein riesiges Kameramodul mit omnipräsenten Hasselblad-Schriftzug. Im Modul befinden sich zwei runde Kamerasensoren, eine eckige Kamera (evtl. Periskop) und ein Dual-LED-Blitz.

Eines der neuen Oppo Find X6-Smartphones?
Bild: Evan Blass (@evleaks)

Wann wird das Oppo Find X6 vorgestellt?

Update 16.03.2023: Das Oppo Find X6 Pro kommt – aber nicht zu uns

Update 13.03.2023: Schlechte Nachrichten für alle, die gespannt auf das Find X6 Pro warten. Wie es aus mehreren Quellen heisst, verzichtet Oppo auf einen Marktstart ausserhalb Chinas. Mehr dazu, in unserem gesonderten Beitrag.

Update 09.03.2023: Noch fehlt eine offizielle Bestätigung seitens Oppo, aber es deutet sich je länger je mehr ein Launch-Termin im März 2023 an. Aus China erreicht uns jetzt ein erstes Teaserplakat, das offenbar aus einem Elektroshop stammt, in dem der März 2023 als Launchtermin gennant wird. Das würde sich mit früheren Gerüchten decken, die den 21. März 2023 als Launchtermin vorhersagen. Ein konkretes Datum liegt allerdings nicht vor.

Offiziell hat Oppo noch kein Datum für die Präsentation der kommenden Flaggschiff-Reihe genannt. Das ist nicht ungewöhnlich, schliesslich dauert es noch ein paar Monate bis es so weit ist. Ein Anhaltspunkt, wann die neuen Modelle erscheinen könnten, liefern uns die beiden Vorgängermodelle. Sie wurden jeweils im Monat März präsentiert. Sollte Oppo am Releasezyklus nichts ändern, werden wir das Oppo Find X6 (Pro) also irgendwann im März 2023 sehen.

Der offizielle Verkauf dürfte nach einer 1-2-wöchigen Vorbestellerphase starten – zumindest in der Schweiz und Österreich. Ungewiss ist bis dato, ob Oppo die Find X6-Reihe auch in Deutschland verkaufen kann. Hintergrund: Oppo befindet sich in einem anhaltenden Patentstreit mit Nokia.

Welche Modelle werden erwartet?

Wir erwarten drei Modelle, genauso wie bei der Find X5-Reihe. Die Flaggschiff-Serie wird sich somit voraussichtlich aus folgenden Modellen zusammensetzen:

  • Oppo Find X6 Lite (Mittelklasse)
  • Oppo Find X6 (Oberklasse)
  • Oppo Find X6 Pro (Flaggschiff)

Preislich dürften sich die kommenden Modelle an den Vorgängermodellen orientieren.

Oppo Find X6 (Pro): Die Spezifikationen

Kommen wir zum so richtig spannenden Teil. Auch wenn die Vorstellung der neuen Find X6-Smartphones noch in weiter Ferne liegt, kursieren inzwischen zahlreiche Leaks und Gerüchte dazu. Ja, Oppo hat selbst gar bestätigt, dass der neue Snapdragon 8 Gen 2 Chipsatz in der nächsten Find X-Reihe verbaut sein wird. Überraschend ist diese Bestätigung indes nicht und war so zu erwarten. Unklar ist jedoch, ob der neueste Snapdragon-Chipsatz im Find X6 und Find X6 Pro eingesetzt wird. Gerüchten zufolge könnte das Find X6 “nur” den Vorjahres-Chipsatz Snapdragon 8+ Gen 1 erhalten.

Zuletzt hat ein Twitter-User (s. eingebetteten Tweet) ausführliche Spezifikationen zum Find X6 und Find X6 Pro geteilt. Grösstenteils decken sich die Angaben zum Find X6 Pro mit einem früheren Leak von Yogesh Brar. Allerdings bringt der aktuelle Leak ein weiteres Modell mit MediaTek Dimensity 9200-Chipsatz ins Spiel. Nicht undenkbar, zumal Oppo das Find X5 Pro in China mit Media-Tek-SoC auf den Markt brachte. In Europa erwarten wir dieses Modell allerdings nicht.

Update 09.03.2023: Das Find X6 Pro soll angeblich ein extrem helles bzw. gar das hellste Smartphone-Display erhalten. Es soll eine Helligkeit von bis zu 2400 Nits erreichen, womit es sogar das iPhone 14 Pro in den Schatten stellen würde.

Update 30.12.2022: Der in der Regel gut informierte Leaker Digital Chat Station hat die früheren Gerüchte zum Kamera-Setup des Find X6 Pro bestätigt. Auch seinen Informationen zufolge wird das Pro-Modell eine Hauptkamera mit 50 MP erhalten. Es soll sich um den 1 Zoll grossen Sony IMX989-Sensor handeln, der auch eine optische Stabilisierung (OIS) erhält. Bei der Telelinse und Ultraweitwinkelkamera kommt ebenfalls je ein 50 MP-Sensor zum Einsatz, wobei wohl “nur” die Telelinse eine optische Stabilisierung bietet. Selfies gelingen mit der 32 MP-Kamera.

Oppo Find X6 und Find X6 Pro: Die Spezifikationen im Überblick

Sollten sich die bisherigen Gerüchte bewahrheiten, werden das Find X6 und Find X6 Pro hierzulande mit folgenden Specs auf den Markt kommen. Wichtig: Es besteht wie immer die Möglichkeit, dass Oppo nicht alle Speichervarianten hierzulande verkaufen wird.

ModellOppo Find X6Oppo Find X6 Pro
ChipsatzQualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 + MariSilicon X 2.0Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 + MariSilicon X 2.0
Arbeitsspeicher8, 12 und 16 GB RAM (LPDDR5)16 GB RAM (LPDDR5X)
Speicherplatz256 und 512 GB (UFS 3.1)256, 512 und 1024 GB (UFS 4.1)
Display6,55 bis 6,7 Zoll (noch unklar), AMOLED, LTPO, 120 Hz, 1240p6,78 Zoll, AMOLED, LTPO, 120 Hz, 1440p
Kamera hintenTriple-Kamera mit 50 MP (IMX890, OIS) + 50 MP (Ultraweitwinkel) + 32 MP (Tele, 2x), HasselbladTriple-Kamera mit 50 MP (1 Zoll IMX989, OIS) + 50 MP (Ultraweitwinkel) + 50 MP (Tele, 2,7x, OIS), Hasselblad
Kamera vorne32 MP (IMX709)32 MP (IMX709)
Akku4800 mAh5000 mAh
Ladenper Kabel: 100W, Wireless-Charging: 30Wper Kabel: 100W, Wireless-Charging: 50W
BetriebssystemAndroid 13 / ColorOS 13Android 13 / ColorOS 13

Alle Angaben ohne Gewähr

Mehr zum Thema Smartphones: